Donnerstag, 19. Mai 2016

"...Finally..."

...oder doch lieber "Es war einmal....."?


"Herr Frosch" ist nun doch noch fertig geworden. Ich widmete ihm einen großen Anteil meiner Stunden, betrachtete ihn immer wieder aus unterschiedlichen Blickwinkeln.... begann mit dem Besticken seiner Jacke.... löste jedoch die ertsen Perlchen wieder und begann von vorne...





Er ist nun der erste seiner Art und ich habe wirklich gefallen an größeren Figuren bekommen! Zunächst konnte ich mich in kleinen Charakteren regelrecht verlieren und es konnte für mich nicht filigran genug sein. 
Doch pochte in mir noch immer mein Herzblut für all die wunderbaren Techniken, wie Stickereien, dem Schneidern von Bekleidung und dem Austüfteln komplexeren Schnittmustern...
Nach langen Recherchen und vielen Notizen und Skizzen in meinem Buch, war nun endlich der Zeitpunkt dafür gekommen, mich an größere Figuren zu wagen...



 

Ist das kreative Leben nicht herrlich? 
Ich bin sehr dankbar für jede Minute an meiner Werkbank und für jede einzelne Idee und das Talent, diese umsetzen zu dürfen...
Natürlich verläuft das kreative Leben nicht immer gleich rund. Nicht immer sprudelt man förmlich über vor Ideen und voller Tatendrang...
Aber, man muss eben gerade dann auch die blumigen Zeiten geniessen und feiern! 
Auftanken für ruhigere Momente...

 
Alles Liebe,


*s

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen