Freitag, 19. August 2016

"Monsieur Pompon!"

Juchee - meine erste Miniature-Pumpkin-Doll ist fertig!  
...und ich muss gestehen, ich bin verliebt! ...sorry dafür, aber die Bilderflut hätte mich spätestens verraten ;)








Nun... eine große Anzahl meiner Figürchen und Ornamente fanden tatsächlich im fernen Amerika ein neues zu Hause. Grund für mich, auch hier und da mal über den Tellerrand zu blicken. Ganz besonders angetan haben es mir schon immer die Primitive Dolls bzw die herbstlichen Pumpkin-Dolls! Es hat lange gedauert, bis auch ich mich an sie heranwagte - zu groß ist doch die Anzahl namhafter und unglaublich talentierter Künstlerinnen aus den USA! Doch auch diese Figur schlummerte schon längere Zeit in meinem Skizzenbuch und ich fühlte mich nun dazu bereit, sie in die Tat umzusetzen!



Diese Primitive Pumpkin Doll bereitete mir unheimlich großen Spaß während der Umsetzung und ich finde, sie erinnert auch ein wenig an Comicfiguren und Illustrationen von typischen Jack O Lantern Figurinen, die man aus den 30-er Jahren kennt... ;)
 
Durch das Drahtgerüst im Inneren des Körpers, lässt sich der kleine Kürbis auch etwas biegen, so dass er irgendwie lebendig scheint.....




Ich hoffe, "Monisuer Pompon" bereitet auch Euch viel Freude!
"Trick or treat!" 


"Harvest blessings!"


Alles Liebe,


 
*s

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen